Authentisch Führen

Wenn die Mitarbeiter tatsächlich das wichtigste Kapital sind, haben sie auch professionelle Führungskräfte verdient. Wie man richtig führt, haben Führungskräfte nicht immer mit auf den Weg bekommen. Meistens „übernimmt“ man Verhaltensweisen von Vorbildern – und damit auch deren Fehler. Um dieses zu vermeiden und aufbauend auf „heute Kollege – morgen Chef“ wird in diesem Seminar „Führung“ erlebbar gestaltet und Sicherheit für den Führungsalltag vermittelt.

Inhalte:

  • Definition von Führung
  • Aufgaben der Führungskraft
  • Motivation von Mitarbeitern
  • Womit ? Managementsysteme
  • Mein eigener Führungsstil
  • Delegieren als Führungsinstrument
  • Klassische Führungsfehler und deren Vermeidung

Leitung: Volker Beck

Ort: Darmstadt

Termin: 11.02.2014